Suche
Close this search box.

Kalte Gurkensuppe | vegan, einfach & eisgekühlt!

Teile dieses Rezept gerne mit deinen Mitmenschen:

Kalte Gurkensuppe für heiße Tage!

>> schmeckt herrlich und ist genau das Richtige für "hotte Day´s"! <<

Sie ist erfrischend, saftig & total einfach zu machen – die kalte Gurkensuppe ist perfekt für die heißen Tage! Bei meiner ersten selbstgemachten… da war ich gerade 16 geworden und stand in einer kleinen & gemütlichen Gastroküche im schönen Kirchberg in Tirol.

Dieses Rezept, damals noch mit tierischem Joghurt statt dem Pflanzlichen, entstammt noch von dieser Zeit und hat sich mir eingeprägt 🙂 Sehr praktisch ist auch noch, dass dieses Rezept durch den hohen Feuchtigkeitsgehalt auch keinen Wasserzusatz o.ä. benötigt, denn der pflanzliche Joghurt reicht vollkommen aus.

Es soll noch ein leckeres & selbstgemachtes Baguette dazu? Hier gehts zum Rezept!

Wenn du die Möglichkeit hast, dann verwende am besten eine Freilandgurke – natürlich in Bio, oder Demeter Qualität! Hier sollte man die Schalen zwar entfernen [sind meist sehr hart], aber geschmacklich sind sie der absolute Wahnsinn!

Anzeigen

Wissenswertes

Was muss ich bei der Zubereitung der veganen Gurkensuppe beachten?

⇨ Zur Dekoration eignen sich hervorragend frische Dillspitzen (oder auch diese in Bio & getrocknet) und geschroteter schwarzer Pfeffer 

⇨ Wer noch einen extra Pepp drauf geben will, der kann noch einen hauch geriebene Muskatnuss kurz vor dem Servieren darüberstreuen.

⇨ Für die ganz Scharfen unter uns: Ein paar geschrotete Chilis (wir lieben die Gewürze von Sonnentor!) harmonieren ebenfalls richtig gut in dieser Kaltschale!

Bitte achte darauf, dass der pflanzliche Joghurt keine Zuckerzusätze enthält, denn diese verfälschen den Geschmack der Suppe sehr. (…um es klar auszudrücken: Es schmeckt dann total grauenhaft)

Nun zum Rezept:

>> erfrischend, würzig, leicht <<

Vegane, kalte Gurkensuppe

Diese kalte Gurkensuppe ist nicht nur erfrischend an heißen Tagen, sondern eignet sich auch hervorragend als Vorspeise oder als leckerer Zwischensnack.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Einfach, Günstig, Mittagessen, Säuerlich, Zwischensnack
Küche Italienisch, Mediterran
Portionen 2 Portionen

Wir empfehlen dir folgendes Equipment:

Du benötigst folgende Zutaten:
  

So funktioniert die Zubereitung:
 

  • Die Salatgurke waschen, in kleine Stücke schneiden & den Knoblauch reiben (Wir nehmen hierfür einfach eine handelsübliche Vierkantreibe)
  • Zusammen mit den restlichen Zutaten [außer das Olivenöl] mit einem Stabmixer oder einem Standmixer fein pürieren
  • Eine halbe Stunde in das Gefrierfach stellen (Alternativ eine Stunde in den Kühlschrank)
  • Die kalte Gurkensuppe dekorieren & genießen 🙂
5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner