Zur Info: Unser Herzensprojekt „OINK – Vegan Vanlife“ bekommt einen neuen Anstrich, sowie einen neuen Namen 💓 Bei Fragen schreibt uns gerne 🥰

Naan Brot vegan zubereiten!

Veganes Naan ohne unnötigen Schnick Schnack

>> Ganz ohne künstliche Zusatzstoffe - dieses Naan mit nur 6 ehrlichen Zutaten <<

Wir bestellen sehr gerne beim “Inder um die Ecke” und freuen uns jedesmal aufs neue über dieses sagenhafte Gericht und die obligatorischen Naan Brot Fladen, die bei unserem Stammrestaurant veganfreundlich zubereitet werden. Ich muss offen und ehrlich zugeben: Wir sind, vor allem was Essen anbelangt, äußerst kritisch. Vielleicht liegt das auch einfach daran, dass ich schon so manche Gastro – Küchen gesehen habe bzw. in diesen gearbeitet habe und den ein oder anderen “What the fuck” Moment miterlebte. 

Wusstet ihr zum Beispiel, dass die Käsespätzle in Österreich oftmals nicht einmal vegetarisch sind? Die Köche meinen es gut und “verfeinern” das Gericht traditionell mit einem Schuss Rinderbouillion. Auch in Deutschland ist so mancher Trigger im Essen unbeabsichtigt versteckt. Kennen sich die Fachkräfte mit dem vegetarischen bzw. veganen Thema aus und sind zudem noch Gewissenhaft, dann ist das alles kein Problem. Aber wie gesagt – ich hab in den letzten beiden Jahrzehnten schon zu viel für meinen Geschmack gesehen. 

Aber um beim Thema Naan Brot zu bleiben: Da regelmäßiges Bestellen doch sehr auf den Geldbeutel schläft, haben wir ein eigenes und simples Naan Brot Rezept entworfen, welches wir zu vielen Gerichten sehr gerne dazu essen. Viel Spaß beim Nachkneten – wir würden uns über euer Feedback sehr freuen 😀

[Enthält unbezahlte Werbung & Affiliate Links*]

Veganes Naanbrot backt sich am besten ohne Öl!

>> Den Naan Teigling einfach mit etwas mehr Mehl außen rum "einreiben" <<

Teig saugt Fett und das ist leider manchmal eine unangenehmen Eigenschaft. Das war der Grund, warum wir angefangen haben komplett auf Öl beim Backen in der Pfanne zu verzichten. Das Einzige, was die Pfanne eventuell braucht, ist Backpapier, damit der Teig nicht am Pfannenboden kleben bleibt. 

Besonders praktisch ist, dass es wunderbar in der Pfanne zubereitet werden kann und somit auch für unterwegs auf Tour geeignet ist! Wir haben einen *Trangia Spirituskocher und dementsprechend auch die passende Bratpfanne hierzu. Das Naan schmeckt draußen besonders phänomenal – aber das ist ja bei fast allem so, was man draußen isst 😀

Passend zum Naan Brot ist unser Kichererbsen Curry (Hier geht es zum Rezept) oder einfach dein Lieblingsgericht!

Anzeige

Nun zum Rezept:

>> soft, flaumig, hefig, traditionell, indisch <<

Veganes Naan Brot

e3f8ff72c2b8ae23b308fe9ec356c1cc?s=30&d=monsterid&r=g | Naan Brot vegan zubereiten! | Ein Bild von von Oink - Vegan VanlifeConstantin
Naan Brot geht auch wunderbar rein pflanzlich zuzubereiten! Herkömmlicher Joghurt wird einfach durch natürlich pflanzlichen und ungesüßten Joghurt ersetzt.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 30 Min.
Ruhezeit 2 Stdn.
Arbeitszeit 2 Stdn. 45 Min.
Gericht Einfach, Günstig, Outdoorküche geeignet
Land & Region Indisch
Portionen 10 Fladen

Wir empfehlen dir folgendes Equipment:

Du benötigst folgende Zutaten:
  

So funktioniert die Zubereitung:
 

  • Die Zutaten alle zusammen in eine Schüssel und entweder mit einem Rührgerät etwa 3 Minuten rühren, oder mit den Händen mindestens 5 Minuten lang durchkneten
  • An einem warmen Ort oder im Sonnenschein zugedeckt (mit einem Geschirrtuch) etwa zwei Stunden stehen lassen
  • Den Teig in 10 gleich große Stücke zupfen und auf der mehlierten Arbeitsplatte auslegen und nochmal zugedeckt für etwa 15 Minuten gehen lassen
  • Jetzt können die Teiglinge in Form gezupft werden und in der Pfanne auf Backpapier bei mittlerer Hitze ohne Öl rausgebacken werden. Ob die Brote fertig sind, seht ihr einfach an der Farbe. Diese sollte an manchen Stellen schön goldbraun sein

Wissenswertes zum Thema

Tipps & Tricks

…das Naan traditionell in einem Tandur Backofen über offenem Feuer gebacken wird? 

…der Teig im Prinzip „nur“ ein durch Joghurt gesäuerter Hefeteig ist?

…das Wort Naan aus dem Persischen kommt und „Brot“ bedeutet?

…es geschmacklich an Stockbrot erinnert?

…längere Ruhezeit der Hefe die Gelegenheit gibt, einen richtig zarten Teig zu zaubern?

5 1 vote
Article Rating
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner