Rote Beete – Meerrettich Aufstrich

Teile dieses Rezept gerne mit deinen Mitmenschen:

Rote Beete mit Meerrettich als Aufstrich - ein Traum!

>> fruchtig, frisch, sch├Ąrflich, cremig, lecker <<

Wer auf der Suche nach einem leckeren veganen Brotaufstrich ist, wird schnell auf eine Rote Beete – Meerrettich Creme sto├čen. Sehr viele Hersteller f├╝hren genau diesen Aufstrich in ihrem Sortiment, darunter bekannte Marken wie Alnatura, Biozentrale & nat├╝rlich Zwergenwiese (sind im ├╝brigen alle mega lecker und nur zum empfehlen!).

Lange Zeit (drei, vier Jahre lang…) habe ich aufs Brot au├čer Hummus & Majo nicht wirklich etwas anderes verwendet als den Rote Beete – Aufstrich. Vor allem in der Abitur – Zeit war das ein echter Leckerbissen f├╝r zwischendurch: Brezn, Aufstrich, getrocknete Tomaten, ein paar Petersilienst├Ąngel – mehr brauchte ich nicht und f├╝r mehr hatte ich ehrlich gesagt auch keine Zeit neben dem ganzen Lernen. Ein besonderes Highlight war, wenn man das Ganze noch frischen Salatgurkenscheiben erg├Ąnzt hat – was f├╝r eine Kombination – das musst du unbedingt mal ausprobieren!

Wer sich gerne selbst einen tollen und vor allem veganen Brotaufstrich in der eigenen K├╝che zaubern m├Âchte, der kann gerne auch auf unser Rezept zur├╝ckgreifen: wir haben dieses Rezept bewusst mit frischer Roter Beete entwickelt, aber es ist aber auch mit der abgepackten und vorgegarten Beete m├Âglich. Es entf├Ąllt hier einfach nur die Kochzeit.

Anzeigen

Wissenswertes

Ist Meerrettichcreme vegan?

Hier muss tats├Ąchlich aufgepasst werden: die meisten k├Ąuflich erwerblichen Meerrettichcremes enthalten Milchprodukte und sind dementsprechend nicht vegan. Ein kurzer Blick aufs Inhaltsverzeichnis gen├╝gt aber und man wird normalerweise im Handel trotzdem leicht f├╝ndig.

Ist Meerrettich gesund?

Ja, Meerrettich ist sogar sehr gesund! Es enth├Ąlt viel Kalium, Vitamin C & Vitamin B1, sowie viele antioxidative sekund├Ąre Pflanzenstoffe und unterst├╝tzen somit das Immunsystem.

Wo w├Ąchst Rote Beete?

Rote Beete w├Ąchst in der Erde und steckt ist dort bis zu zwei Dritteln drin – das hei├čt, dass ein Drittel der Knolle aus dem Boden ragt! Faszinierend, oder? An der Beete selbst kann man das bei genauerem Hinsehen auch erkennen.

Nun zum Rezept:

>> Rote Beete & Meerrettich - was f├╝r eine starke Kombination <<

Rote Beete Meerretich Aufstrich

Frisch selbst gemachter Rote Beete - Meerrettich Aufstrich mit einer sch├Ąrflichen und doch s├╝├čen Note. Dank der Kombination mit dem Apfelessig wirkt der volle Geschmack zus├Ątzlich noch einen ticken herrlich fruchtiger!
4.75 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 40 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 55 Minuten
Gericht Einfach, G├╝nstig, Mittagessen, Scharf, Zwischensnack
K├╝che Eher Unspezifisch
Portionen 15 Brote
Serving: 50g

Wir empfehlen dir folgendes Equipment:

Du ben├Âtigst folgende Zutaten:
  

So funktioniert die Zubereitung:
 

  • Rote Beete in grobe St├╝cke schneiden und ca. 40 Minuten in ungesalzenem Wasser k├Âcheln und gleich danach ins Sieb und mit kaltem Wasser abschrecken
  • Alles zusammen in ein geeignetes Gef├Ą├č f├╝r den Stabmixer, oder in den Standmixer direkt
  • Alles durchmixen und ggf. mit etwas Salz & Meerrettichcreme abschmecken
4.3 3 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner